Pflegepartner Limburg Aktiv!

Limburg ist die Kreisstadt und das wirtschaftliche Herz des Landkreises Limburg-Weilburg. Derzeit hat Limburg ca. 35.000 Einwohner. Davon waren im Jahr 2009 1.780 Einwohner älter als 8o Jahre. Dieser Wert steigt bis zum Jahr 2020 auf 2.240. Dies entspricht einer Steigerung von 26%. In Limburg gibt es derzeit fünf Pflegeheime mit insgesamt ca. 350 Pflegeplätzen.

Seniorenzentrum Wohnstadt Limburg

Das Seniorenzentrum Wohnstadt Limburg empfängt sie seit November 2017 mit unserem beliebten Onesta-Konzept Pflege á la carte" in Limburg. Dabei präsentiert sich das Seniorenzentrum als angenehme und hochwertige Alternative zum Pflegeheim. Mit unse­ren Dienst- und Service­leis­tun­gen rund um das „Betreute Wohnen“ möch­ten wir Sie bei Ihrer selb­stän­di­gen Lebens­füh­rung unter­stüt­zen. Hierzu bieten wir Senio­rin­nen und Senio­ren sowie Menschen mit Behin­de­rung ein Netz von Dienst­leis­tun­gen an, das für die jewei­lige Lebens­si­tua­tion ange­passt werden kann. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen die für sie passende, individuelle Leistung anzubieten.

Die Stadt Limburg ist auch überregional für das gleichnamige Bistum mit seiner Kathedralkirche, dem spätromanischen Dom St. Georg, und den Bahnhof Limburg Süd an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main bekannt.

Der Siedlungsbereich der Stadt Limburg reicht über die Stadtgrenze hinaus. Die Stadt Diez im benachbarten Rheinland-Pfalz schließt sich nahtlos an Limburg an

Umliegende Städte und Gemeinden sind die Gemeinde Elz und die Stadt Hadamar im Norden, die Gemeinde Beselich im Nordosten, die Stadt Runkel im Osten, die Gemeinden Villmar und Brechen im Südosten, die Gemeinde Hünfelden im, die Gemeinde Holzheim im Südwesten sowie im Westen die Stadt Diez und die Gemeinden Aull und Gückingen.